waze-hero-image.jpg
(Anerkennung: Lanze Whitney)

Sie fahren Ihr Auto, während Waze Sie auf Ihrer Reise mit dem üblichen drehen-durch-drehen Richtungen führen. Und jetzt fühlen Sie wie das Reiten entlang dem Hören eines Lieds (nebeneinander). In der Vergangenheit würden Sie herauf eine engagierte Audio-APP abfeuern müssen, um zu Ihren Lieblingsmelodien zu hören. Jetzt bietet Waze eine einfachere, sicherere und integriertere Annäherung an.

SEHEN Sie: Die 5 beste Durchfahrt Apps, zum Sie auf Zeit dort zu erhalten

Waze hat sein eigenes Audio Player, durch das Sie andere strömende apps und Dienstleistungen zugänglich machen können, die Firma addiert, die in einem blog Pfosten gesagt wird, der an November aktualisiert wird 19. Abhängig von, ob Sie eine iOS oder Android Vorrichtung benutzen, werden Sie hören zur Musik, zu Podcasts, zu den audiobooks, zum Radio und zu den Nachrichten von einer Strecke der Versorger.

Waze Benutzer auf Android können in die Töne von Pandora, von iHeartRadio, von NPR eins, von Scribd, von Spotify, von Hefter und von TuneIn klopfen. Audio Player Wazes für iOS ist momentan begrenzter, anbietenzugang zu gerechtem iHeartRadio, Scribd, Spotify und Hefter. Aber Waze versprach, daß alle Services, einschließlich Deezer, heraus zu beiden beweglichen Plattformen durch das Ende des Jahres rollen werden.

Mit aller Technologie an unseren Fingerspitzen, besonders in unseren Autos, stellen Treiber heute eine Vielzahl der Ablenkungen gegenüber, die zu Unfälle leicht führen können. Das Aufprallen zwischen unterschiedliche apps an Ihrem beweglichen Telefon ist eine solche Ablenkung, die Ihre Augen nehmen und weg von der Straße sich kümmern kann. Indem er ein Audio Player direkt in seine APP integriert, kann Waze herauf Richtungen und Ihre Lieblingstöne gleichzeitig dienen und Ihre Notwendigkeit verringern, mehrfache apps zu jonglieren.

Um die unterschiedlichen Audiodienstleistungen zu nutzen, benötigen Sie die jeweilige APP für jede. Ja dieses bedeutet das Downloading der apps für Spotify, Pandora, NPR eins und den Rest. Wenn Sie nicht bereits jene apps haben, verzeichnet der Einstellungen Schirm für Audio Player Wazes jedes mit einer Wahl, um die anzubringen, die Sie verwenden möchten. Auch stellen Sie, in jede APP bereits sich geöffnet zu haben und unterzeichnet zu haben sicher, die Sie von Waze spielen wünschen.

Bevor Sie zur Straße nehmen, ergreifen Sie die neueste Version von Waze und die neuesten Versionen der Audioapps, wenn Sie nicht sie bereits haben. Öffnen Sie Waze. Klopfen Sie die Audioikone auf dem Hauptschirm. Um die vorhandenen apps zu steuern, klopfen Sie die Verbindung für Einstellungen. Hier können Sie Dienstleistungen anbringen, addieren oder entfernen. Klopfen Sie das X auf dem Audio Player Schirm, um nach Hause zurückzugehen.

waze-manage-services.jpg
(Anerkennung: Lanze Whitney)

Jetzt sind Sie hinter dem Rad, das Richtungen von Waze nimmt und möchten zu etwas Musik oder zu einem podcast hören. Klopfen Sie die Audioikone auf dem Hauptschirm und klopfen Sie den Service, den Sie spielen möchten. Nehmen Sie den Anschluß an. Das Audio Player sollte entweder mit Ihrer letzten Station oder playlist oder einer gelegentlichen Zufuhr oben knallen. Vom Spieler können Sie spielen, pausieren, andere Tätigkeiten nachschicken und durchführen, die auf dem Service basieren. Um andere Stationen oder Inhalt vom Service zugänglich zu machen, klopfen Sie die Verbindung um Liste zu zeigen. Andere Dienstleistungen zugänglich machen, die Verbindung für Audioapps klopfen und den Service vorwählen, den Sie spielen möchten.

waze-connect-services.jpg
(Anerkennung: Lanze Whitney)

FOLGEN Sie Download.com auf Twitter für alle neuesten APP Nachrichten.

Takeaways

  1. Waze hat heraus einen integrierten Musikspieler gerollt, durch den Sie solche Dienstleistungen wie Spotify, Pandora, iHeartRadio und NPR eins zugänglich machen können.
  2. Ohne Waze zu lassen, können Sie Musik, Podcasts, audiobooks, Radio hören, und Nachrichten strömten von den aus dritter Quelleapps.

Sehen Sie auch

Lanze Whitney ist ein unabhängiger Technologieverfasser und ein Trainer und ES professionell ein ehemaliges. Er hat für Zeit, CNET, PCMag und einige andere Publikationen geschrieben. Er ist der Autor von zwei Techbüchern - „Windows 8 fünf Minuten hintereinander“ und „bringen sich SICHTLICH LinkedIn.“ bei