(Anerkennung: Seishiin/UserStyles.org)

Der Stylish Datenbanksuchroutinezusatz für Mozilla Firefox und Google Chome ist wahllos gewesen, berichtend loggend und über Grasentätigkeit der Benutzer, seit Januar 2017, als Software Engineer Robert Heaton über Montag berichtete. Google und Mozilla haben den Zusatz von ihren Katalogen entfernt.

Stylish ist eine populäre Steckverbindung unter Netzentwicklern, Entwerfern und Energie Benutzern gewesen. Aber die erhöhte Nachforschung, die durch Europas neue Implementierung der allgemeinen Daten-Schutz-Regelung verursacht wird, hat anscheinend Stylish unter das Mikroskop gesetzt.

SEHEN Sie: Wie zum Rindfleisch herauf Ihre Chrome und Firefox Sicherheit innen 2018

Der Stylish Zusatz läßt Benutzer ästhetische Kundenbezogenheit an den spezifischen Web site anwenden. Diese Kundenbezogenheit bekannt während ein kaskadierenartblatt (CSS), das Benutzer herstellen können selbst oder Download von der Stylish Gemeinschaft. Diese Artblätter werden häufig, um Leserlichkeit zu erhöhen, den Farbe Entwurf, benutzt oder Teile der Seite heraus zu filtern ändern, daß der Benutzer nicht interessiert ist, an zu sehen. Dieses Artblatt beeinflußt nicht, wie andere Besucher den Aufstellungsort ansehen; es geschieht nur innerhalb der Datenbanksuchroutine des Benutzers, der Stylish angebracht hat.

Entsprechend Heaton bringt die Maschinenbordbücher und die Reports des Stylish Zusatzes nicht nur jede Web site, die Sie zu, es gehen auch, einen „einzigartigen Bezeichner“ zu dieser Tätigkeit an. Er fügt, „dieses erlaubt seinem neuen Inhaber, SimilarWeb, alle Tätigkeiten einer Einzelperson in ein einzelnes Profil anzuschließen.“ hinzu Dieses klingt viel wie das psychographic Profilieren in Cambridge Analytica, das angeblich auf nicht autorisierter Datenerfassung 10 Millionen Facebook Benutzern während der Präsidenten 2016 wahl basierte.

Während privacy policy SimilarWebs angibt, daß sie nicht persönlich identifizierbare Informationen sammelt, unterstreicht Heaton, daß ein Analytiker ruhig schließen kann, wem Ihnen auf der Liste von Web site URLs basieren, die Sie besucht haben: „De-anonymization mit IP Adressen und den Besonderen das Grasender geschichte eines Benutzers ist häufig direkt. Wem denken Sie, daß das Personbesuchen https://www.linkedin.com/in/robertjheaton/edit sein konnte? „

Heaton unterstreicht auch, daß viel URLs einzigartige Zeichenketten der Zahlen und der Buchstaben enthalten kann, die nur viewable sein sollen vom Benutzer -- wie die für medizinische Aufzeichnungen, stellte Kennwort Seiten zurück und glättet die Protokollierung in eine Web site. Diese Zeichenketten sollen aktiv sein nur vorübergehend, aber jemand, die diese Maschinenbordbücher zugänglich machen kann, wenn sie noch frisch sind, könnte sie benutzen, um in hohem Grade private Informationen zugänglich zu machen.

FOLGEN Sie Download.com auf Twitter , um mit den neuesten APP Nachrichten aufrechtzuerhalten.

Firefox DeskTop Benutzer , die nicht mehr diesen Zusatz wünschen, können Ctrl+Alt+A (Shift+Command+A auf Mac) betätigen um eine alphabetische Liste ihrer Zusätze zu öffnen. Die Sperrung Taste schließt es, es niederzuwerfen aber nicht zu entfernen. Wenn Sie die entfernentaste betätigen, müssen Sie nach dem Zusatz suchen, wenn Sie Ihren Verstand später ändern. Jedoch gibt es eine aus dritter Quellealternative, die Stylus genannt wird, den Sie schauen wünschen können in.

Chrome DeskTop Benutzer noch erhalten nicht eine Tastaturabkürzung für ihre Zusatzliste; stattdessen müssen Sie die Menütaste im oberen Recht an klicken, mehr Werkzeuge vorzuwählen, Verlängerungen dann an zu klicken. Das Klicken auf der Taste in der untereren rechten Ecke sperrt sie. Oder, Klicken entfernt zum nuke es.

Entweder mit Datenbanksuchroutine können Sie sie wiederbeginnen müssen, damit Zusatzabbau oder Unfähigkeit völlig wirksam ist.

Takeaways

  1. Die Stylish Datenbanksuchroutinesteckverbindung hat Datenbanksuchroutinegeschichten der Benutzer nach kommerziellen Zwecken gewonnen. Überprüfen Sie immer die Erlaubnis, die ein Datenbanksuchroutinezusatz um bittet, bevor Sie ihn anbringen. Gerade weil ein Zusatz haben sollte, bedeutet nichts, mit Datenerfassung zu tun nicht, daß es seine Hände weg von Ihrer Grasengeschichte hält.
  2. Benutzer, die ihr Privatleben schützen möchten, aber, Stylish Funktionalität noch zu wünschen sollten Schreibkopf heraus anstatt überprüfen.

Sehen Sie auch

Tom ist die ältere Herausgeberbedeckung Windows bei Download.com.