istock-monkeybusinessimages878918894.jpg
(Anerkennung: Affe-Geschäft Images/iStockphoto)

Der erste Tag der Schule kann Nerv-wracking sein. Der Druck kann verdoppeln, wenn Sie zur Hochschule kommen-- weg Haupt, von neuen Umlagerungen, von größeren Kategorien, versuchend, die Lage des Landes zu erhalten, und neue Freunde zu finden.

Die SpotSelfie APP (Android, iOS) behauptet, mehr als traditionelle Sozialmittel, wie Facebook, Snapchat anzubieten und Instagram.

„Kursteilnehmer wünschen Phasen-, Inperson Interaktion mit neuen Freunden und Mitschüler,“ die Entwickler, die in einem Pressekommuniquã# gesagt werden.

Die SpotSelfie APP stellt her, um spezifische Campus und Kursteilnehmerkörper mit einigen Eigenschaften zu passen, um Inperson Sozialinteraktionen zu erhöhen.

SEHEN Sie: Social Netzwerkanschluß-APP „Inseln“ zieht Kursteilnehmer weg von Facebook mit neuem Hochschulverzeichnis

Ähnlich Snapchat, läßt die APP Kursteilnehmernehmen SpotSelfies und verursacht Geschichten mit einer Note von AR. Wenn GPS ermöglicht ist, dem Fotowillen „Tropfen und Hin- und Herbewegung“ auf dem Punkt. Kursteilnehmer können Geschichten mit Freunden oder jeder auf Campus teilen, abhängig von ihren Einstellungen. Das Teilen mit dem vollständigen Campus läßt mehr Kursteilnehmer beginnen, sich während des Tages zu kennen.

spotselfie.jpg
(Anerkennung: Screenshot durch Download.com)

Die meine Farbe Code eigenschaft ist ein schneller Fragebogen, der der APP hilft, über des die Beschaffenheit Kursteilnehmers, die körperlichen Merkmale und die bevorzugten Tätigkeiten zu erlernen. Kursteilnehmer können nach Kursteilnehmern mit ähnlichen „Codes suchen.“

SpotSelfie bietet auch eine Anschlagtafeleigenschaft an, wohin Profilabbildungen der Kursteilnehmer über ihre Köpfe durch AR „schwimmen“, wenn sie durch die Kamera in der APP angesehen werden. Um mehr über jemand zu erlernen, das Sie auf Campus sehen, klopfen Sie einfach ihre schwebende Profilabbildung.

Benutzer können ungewöhnliche Markierungsfahnen ihren Fotos auch hinzufügen, um etwas oder Exzentriker über selbst zu kennzeichnen einzigartiges. Markierungsfahnen sind auf fast jedem möglichem Thema auffindbar. Die Markierungsfahnen, wie die Anschlagtafeleigenschaft, folgen Kursteilnehmern 24/7.

„Es gibt KEINE Begrenzung auf der Zahl Spotselfies und ungewöhnlichen Markierungsfahnen, die Sie haben können. Mehr… das bessere! „ Die APP annonciert im APP Speicher und im Google Spiel.

Sobald Kursteilnehmer Freunde, anzuschließen anfangen und zu bilden, können sie die allgemeinen oder privaten Gruppen wie Facebook bilden. Sie können handhaben, wem durch Einladungen, Pfosteninhalt verbindet und die Gruppen in der APP personifiziert.

SpotSelfie bietet private Nachrichtenübermittlung an, ohne eine Telefonnummer heraus zu geben. Kursteilnehmer können ihre Freundliste auch handhaben.

SpotSelfie behauptet seine Summen-Vorschubeinrichtung beseitigt die Furcht vor dem Vermissen heraus auf Campustätigkeiten. Die APP schließt eine Liste der Pfosten ein--ähnlich anderen Tätigkeit Zufuhren oder Anzeige Brettern--für die Kursteilnehmer, zum mit neuen Happenings aufrechtzuerhalten.

Für Kursteilnehmer, die unterschiedliche Schulen sich sorgen, hat SpotSelfie die Campus-Brandung eigenschaft. Mit es können Kursteilnehmer Leute auf anderen Campus finden und plaudern.

SpotSelfie behauptet exklusiven Zugang, Privatleben und Sicherheit für seine Benutzer. Am Pressekommuniquã# können die Entwickler gesagt nur Kursteilnehmer auf Campus an der APP teilnehmen. Eltern, keinem College angehörende Familie und die öffentlichkeit werden nicht die Erlaubnis gehabt.

Entwickler sagten, daß die APP Kursteilnehmer organisch treffen läßt, aber sie Freunde und dank die zusätzlichen Informationen schneller effektiv bilden können, die sie zur Verfügung stellt. Die APP sagte, daß sie eine genauere Abbildung gibt von, wem eine Person mit digitalen Interaktionen ist, bevor er in der Person trifft, und die eingehenden Profile, zum von Interessen besser zusammenzubringen.

Ray Shingler, sagte Direktor SpotSelfies der Entwicklung, daß die APP wichtig ist, weil andere Sozialmittel die demographische Hochschule vernachlässigt hat.

„Wir nicht [vernachlässigen Sie sie]. Studenten benötigen kundengebundene Sozialinteraktion, und sie wünschen ihre digitalen Mittel. Wir haben eine Weise gefunden, sie beide, ohne ADS und keine nicht notwendigen Daten zu geben, die, „Shingler teilen, das im Pressekommuniquã# gesagt wird.

SpotSelfie besagte Kursteilnehmer machen sicher „digital Pflaster ihre Leben zum realistischen“ mit der APP ein.

Die meisten Leute auf Sozialmitteln wissen, daß die Plattformen gefährlich sein können, mehr öffentlichkeit, die, ist es. Einige von Eigenschaften SpotSelfies konnten die Tür zur sexuellen Belästigung öffnen, sich anpirschen und tyrannisieren.

SpotSelfie sagt, daß Kursteilnehmer ihre Profile Freunde privat oder nur für halten können, aber wenn die APP ist, Kursteilnehmern zu helfen, Freunde zu bilden, sie scheint, den Zweck zu verfehlen.

Social Mittel können ein Platz einfach sein, in dem Leute glauben bevollmächtigt, um unkind oder Bedrohen zu sein, weil sie hinter einer Tastatur sich verstecken. Wenn ein Kursteilnehmer ein SpotSelfie Konto verursacht, kommt in Massenmengen persönlichen Infos herein und läßt ihm öffentlichkeit-- was ist, jemand vom Nutzen das zu stoppen?

Die APP scheint wie es hat beste Interessen der Kursteilnehmer am Herzen, aber konnte die grössere Abbildung betrachten müssen. Gerade weil die APP zu nur denen auf Campus bildet ihn nicht harmlos geschlossen wird.

FOLGEN Sie Download.com auf Twitter für alle neuesten APP Nachrichten.

spotself2.jpg
(Anerkennung: Screenshot durch Download.com)


Takeaways

  1. Die neue SpotSelfie APP läßt Studenten neue Freunde innerhalb der Confines einer Universität mit der Sozialmittelden aspekten APP und dem AR finden, treffen und bilden.
  2. SpotSelfie behauptet, die anderen Sozialmittelplattformen überzutreffen, aber der Wunsch der APP, Kursteilnehmer„digital Pflaster ihre Leben zum realistischen“ zu helfen könnte Benutzer verletzbar lassen zum Anpirschen, zum Tyrannisieren und zur Belästigung.

Sehen Sie auch

Shelby ist ein Teilnehmer-Verfasser für Download.com CNETS. Sie diente als Leitender Herausgeber für die Louisville hauptsächliche Zeitung an der Universität von Louisville. Sie internierte als kreativer Nicht-Erfindung Herausgeber für Wunder Monocle literarische Zeitschrift. Ihre Arbeit erscheint in der Glasgebirgszeitschrift, Bookends Review, Ost Soundings und auf Louisville.com. Ihre Katze, Kobold, ist die beste Katze überhaupt.