Apple.jpg
(Anerkennung: Screenshot durch Download.com)

Intelligente Hauptvorrichtungen und apps haben versucht, unsere Leben zu vereinfachen--und manchmal folgen sie sogar. Mit Sprachbefehlen können wir die Lichter jetzt abstellen, sicherstellen, daß die Garage geschlossen, die Temperatur und die Lose mehr justiert wird. So bequem, wie Stimme sein kann, ist es nicht immer vollkommen oder zuverlässig.

Entwickler versuchen jetzt, vergrößerte Wirklichkeit in intelligente Hauptkontrollen, als eine andere Wahl zu integrieren, um diese Vorrichtungen mehr Functional zu bilden. Anstatt, es aussehen wie Ihr Liebling gerade zu bilden, den Superhero in Ihrem Wohnzimmer, AR für das intelligente Haus ist, verursacht neue Niveaus der Zugänglichkeit.

Apple gab das ARKit 2,0 in mid-2018 frei und etwas Entwickler kämpften, um Gebrauch für es zu finden. LinkDesk verursachte jedoch die Homekit APP für Apple Homekit. LinkDesk hat ARKit verwendet, um virtuelle Tasten herzustellen, um HomeKit Vorrichtungen zu steuern.

SEHEN Sie: Apple möchte AR verwenden, um das reiten-Teilen der Kunden mit ihren Treibern anzuschließen

Jede mögliche Apple Homekit Vorrichtung kann mit APP Homekit LinkDesks zusammenpassen. Im Fenster viewfinder Vorrichtung der APP zeigen Sie einfach Ihr iPhone auf das Homekit Produkt. Z.B. wenn Sie eine intelligente Lampe haben, klopfen Sie die Lampe im viewfinder Fenster.

Die APP zeigt Sie wieviele intelligente Lampen mit Homekit zusammengepaßt werden, sowie alle mögliche anderen Vorrichtungen. Jedes mögliches Gerät, das Sie an Homekit angeschlossen haben, zeigt als Ikone im viewfinder an. Z.B. würde das Klopfen der Lampe Ikone Ihre intelligente Lampe an oder abstellen.

Außer In der Lage sein, Ihre Hauptvorrichtungen mit mehr Mühelosigkeit zu handhaben, konnte 2,0 ARKit mehr Unabhängigkeit für untaugliche Benutzer und älteren die Benutzer bedeuten, die alleine leben. Die Familie des Benutzers konnte einfacheres stillstehen, wissend, daß ihr ein kann die vordere Tür verriegeln und ihr Haus leicht und sicher laufen lassen liebte.

Die Homekit APP kann einzelne Produkte in Ihrem Apple Homekit steuern und sie für Benutzerfreundlichkeit gruppieren. Z.B. können Benutzer eine Gruppe verursachen, die die Temperatur justiert, einschält ein Licht und einschält auch einen Ventilator an der Presse einer einzelnen Taste.

Selbstverständlich konnten Benutzer Vorrichtungen durch Apple Haus oder mit Siri Abkürzungen vorher steuern, aber die ursprüngliche APP hatte nicht AR Fähigkeiten.

FOLGEN Sie Download.com auf Twitter für alle neuesten APP Nachrichten.

Takeaways

  1. Mit der Freigabe von ARKit 2,0, verursachte LinkDesk die Homekit APP ließ Benutzer ihre intelligenten Hauptvorrichtungen mit virtuellen Tasten steuern.
  2. Die APP konnte es ermöglichen, damit ältere oder untauglichere Leute ihre Unabhängigkeit beibehalten.

Sehen Sie auch

Obere 5 Weisen AR ist für Kunden gut (TechRepublic)

Shelby ist ein Teilnehmer-Verfasser für Download.com CNETS. Sie diente als Leitender Herausgeber für die Louisville hauptsächliche Zeitung an der Universität von Louisville. Sie internierte als kreativer Nicht-Erfindung Herausgeber für Wunder Monocle literarische Zeitschrift. Ihre Arbeit erscheint in der Glasgebirgszeitschrift, Bookends Review, Ost Soundings und auf Louisville.com. Ihre Katze, Kobold, ist die beste Katze überhaupt.