Moby, das freie, multiplatform Position-teilende APP, hat gerade seine Reichweite auf Android verlängert.

Vorher war die APP auf den iPhone und BlackBerry Plattformen nur vorhanden, aber sie erscheint Contigo Systeme, Entwickler Mobys, bildet gut auf seiner Versprechung, Familien anzuschließen, egal was Vorrichtungen sie tragen können.

In der Erwägung die Freigabe der Apple Entdeckung meine Freund-APP und die anhaltende Annahme von Google Latitude, einige wie Moby glauben konnte drückt seine Weise in in zunehmendem Maße gefährliche Gegend. Aber Gutschrift Mobys, scheint es, einen anderen Weg von den anderen zu nehmen. Während die meisten Position-teilenden apps heraus dort auf anschließende Freunde, meistens für Sozialinteraktionen, Mission Mobys konzentriert scheinen, ist, die private Position zu erleichtern, die für Familien, als Sicherheitsmaßnahme teilt. Es hat eine eingebaute Nachrichtenübermittlung Plattform und eine wirklich bequeme Emergency Alert Funktion. Es läßt Sie auch um Protokollierungen von anderen Benutzern bitten, das, wie Sie dich vorstellen können, eine nützliche Eigenschaft für schützende Eltern ist.

Mit grossen Hunden mögen Sie Apple und Google bereits auf dem Position-teilenden Paradewagen, ist es kein Geheimnis, daß die Kategorie ein heißes ist. Glympse ist eine andere populäre APP außerdem. Aber, wenn Moby fortfährt, Eigenschaften spezifisch zu entwickeln, um Familien angeschlossen und sicher zu halten, kann es gerade ausweicht sie alle.

Moby ist für freies Download jetzt im Android Markt vorhanden.