msft-hq-jh-1.jpg
(Anerkennung: Jason Hiner)

Microsoft Rand erhält eine Hauptüberholung, um ihr zu helfen, Polierer zu bearbeiten und besser zu konkurrieren, aber die schwere Arbeit tritt unter der Haube auf. Microsoft hat bestätigt, daß es das eigene EdgeHTML ersetzt, das Maschine angenommen bei seiner Windows Datenbanksuchroutine 10 mit der Chromium Blink Maschine macht, die durch Google Chrome benutzt wird.

In einem neuen blog Pfosten sagte Microsoft Windows VP Joe Belfiore, daß über dem folgenden Jahr oder so, Microsoft übergang Rand auf dem DeskTop zu einer Chromium-compatible Netzplattform willen. Das Ziel ist, Rand zu helfen, mit gegenwärtigen Netzstandards und mit anderen Chromium-based Datenbanksuchroutinen, wie Google Chrome besser zu spielen. Um mehr Leute zu erreichen, aktualisieren Microsoft Pläne um Rand über Windows 10 zu Windows 7zu erweitern, 8,1Windows und MacOS hinaus und die Datenbanksuchroutine häufiger.

SEHEN Sie: Beste Google Chrome Alternativen für Microsoft Windows

Google Chrome ist überwältigend das dominierende web browser und ein tatsächlicher Standard. Als solcher, optimieren viele Netzentwickler ihre Aufstellungsorte, um in Chrome, mit Firefox gut zu arbeiten und mehr eines nachträglichen Einfalles zu umranden. Das kann zu Kompatibilität Ausgaben manchmal führen und übertragung Probleme in den non-Chrome Datenbanksuchroutinen.

Rand selbst hat gekämpft, um viel von einem folgendem trotz des Versuchs Microsofts zu gewinnen, ihn als die Rückstellung in Windows zu drücken 10. Ein Rand, der auf Chromium Blink Maschine basierte, konnte ein langer Weg in Richtung zum Zeichnen in mehr Benutzer und zum Beheben viele der Beanstandungen über Rand gehen. Und ausstoßender Rand auf anderen Windows Versionen und auf dem Mac öffnet es bis zu einer vollständigen neuen Masse.

„Schließlich, möchten wir die Netzerfahrung besser bilden für viele unterschiedliche Publikum,“ gesagtes Belfiore. „Die Leute, die Microsoft verwenden, umranden (und möglicherweise andere Datenbanksuchroutinen) erfahren verbesserte Kompatibilität mit allen Web site, beim Erhalten der bestmöglichen Batterieleben- und -kleinteilintegration auf allen Arten Windows Vorrichtungen.

„Netzentwickler haben eine weniger-zersplitterte Netzplattform, zum ihrer Aufstellungsorte gegen zu prüfen und sicherstellen, daß es wenige Probleme und erhöhte Satisfaction für Benutzer ihrer Aufstellungsorte gibt; und weil wir fortfahren, das Microsoft Rand Service-gefahrene Verständnis der Vermächtnis IE-nur Aufstellungsorte zur Verfügung zu stellen, korporativ hat ES Kompatibilität für die alten und neuen Netz apps in der Datenbanksuchroutine verbessert, die kommt mit Windows.“

SEHEN Sie: Rand Microsofts zum morph in ein Chromium-based, Kreuzplattform Datenbanksuchroutine (ZDNet)

Rand behält seinen Namen. Behält es auch seinen gegenwärtigen Blick und Plan? Belfiore sagte, daß der Microsoft Rand-Leutegebrauch heute nicht ändert, aber daß Microsoft den Datenbanksuchroutinecode breit entwickeln und eine aktualisierte Microsoft Randerfahrung anbieten würde. So schaut Rand wahrscheinlich mehr oder weniger, wie er jetzt aber mit bestimmten Unterschieden tut, die auf der neuen Maschine basieren. Wir wissen mehr in früh, 2019 als ein Vorbetrachtungbau des neuen Randes für die Eingeweihtprüfung vorhanden ist.

Die Nachrichten folgen neuen Reports, daß Microsoft auf einem neuen Windows web browser 10 arbeitete, das auf Chromium basierte. Codenamed Anaheim, das neue Datenbanksuchroutine would've ersetzte Rand als die Rückstellung in Windows 10.

Unbekanntes war, ob Microsoft den Randnamen halten oder der Datenbanksuchroutine einen neuen Namen geben würde und ob die Benutzerschnittstelle zwischen Rand und Anaheim sich unterscheiden würde. Aber jetzt wissen wir, daß der Randname nicht weggeht und daß die gesamte Schnittstelle wahrscheinlich gleichbleibend bleibt.

FOLGEN Sie Download.com auf Twitter für alle neuesten APP Nachrichten.

Takeaways

  1. Microsoft ersetzt das EdgeHTML, das Maschine benutzt durch seine Randdatenbanksuchroutine mit Chromium Blink macht, das gleiche verwendet in Google Chrome.
  2. Microsoft erweitert auch Reichweite des Randes über Windows 10 zu Windows 7, Windows 8,1und MacOS hinaus.

Sehen Sie auch

Lanze Whitney ist ein unabhängiger Technologieverfasser und ein Trainer und ES professionell ein ehemaliges. Er hat für Zeit, CNET, PCMag und einige andere Publikationen geschrieben. Er ist der Autor von zwei Techbüchern - „Windows 8 fünf Minuten hintereinander“ und „bringen sich SICHTLICH LinkedIn.“ bei