(Anerkennung: Ubisoft)

Viel ist kürzlich rüber an den epischen Spielen, der Hersteller von Fortnite geschehen. Erstes, spätes letztes Jahr, investierte es etwas von seinem schwankenden Fortnite Bargeldumlauf , um einen epischen Spiel-Speicher herzustellen, der gegen Steam konkurriert. Dann verkündete Ubisoft schnell, daß es die Abteilung auf diesem 2 Speicher anstelle von Steam veröffentlichen würde.

Und nun da Epos durch Zieheranfälligkeit die exklusiven Vertriebsrechte für die PC Version von Metro-Exodus verfolgt hat, berichtet Ubisoft über einen unerwartet positiven Kräuselungeffekt.

In benennt Einkommen geberichtet durch PC Gamer, gab Ubisoft CEO Yves Guillemot an, daß der für die PC Version der Abteilung pre-orders, 2 seien Sie höher als das des ursprünglichen Spiels, trotz des Verlustes von Steam als Verteiler. (Die Abteilung 2 wird für Freigabe an März festgelegt 15, und Metro-Exodus kommt heute, Februar 15heraus.)

SEHEN Sie: Wie man Fortnite Mobile spielt und gewinnt: Ein Führer für Anfänger

Zusätzlich lädt der epische Spiel-Speicher Verleger ein 12 Prozentschnitt ihres Umsatzerlöses auf, während Steam gewöhnlich einen Prozent 30 schnitt nimmt. So sind Verkäufe für das Abteilung Vorrecht oben gegangen und Ubisoft steht, um mehr von jeder verkauften Kopie zu bilden.

Selbstverständlich pre-orders ein Aufstieg innen für eine Folge zu einem populären Spiel nicht genau entsetzt, aber das Fehlen Steam als Verteiler scheint nicht, ein Reinverlust für Ubisoft, trotz des Speichers der Ventil-Software zu sein, der im Allgemeinen als die 800 betrachtet wird, zerstoßen Gorilla des PC Spiels Marketplace.

Zusätzlich zum Epos-Spiel-Speicher verkauft Ubisoft PC Spiele auf seinem eigenen Speicher, der Spiele an Spieler über die Uplay DeskTop der Firma APP liefert. Diese Versionen sind mit Steam inkompatibel. Aber trotz dieser Unverträglichkeit mit der populärsten PC Spiel-Verteilung Plattform, sagte Guillemot, daß das von der Abteilung auf 2 seinem Speicher pre-orders, sind sechsmal stark als die des ursprünglichen Spiels gewesen.

FOLGEN Sie Download.com auf Twitter für alle neuesten APP Nachrichten.

Bewilligt, pre-orders eine hohe Zahl von nicht notwendigerweise bedeutet, daß ein Spiel fortfährt, eine Menge Kopien während seiner Lebensdauer zu verkaufen. Aber Guillemot ist optimistisch und erklärt Teilnehmern des Einkommenanrufs, daß die Abteilung 2 „hat alle, die sie nimmt, um ein grösserer Verkäufer zu sein, Lebenszeit, als Abteilung 1.“

Abbau der Metro-Exodus vom Steam Speicher gerade zwei Wochen bevor seine Freigabe Konflikt sogar innerhalb seines nordischen Verlegers THQ erzeugt hat, aber Ubisoft verkündeten seine Entscheidung, um die Abteilung weg von 2 Steam zu halten, bevor wurde vorhanden pre-orders. So ist es interessant, die Verkäufe der zwei Spiele über den nächsten Monaten zu vergleichen.

Takeaways

  • Spielverleger Ubisoft sagt, daß PC von upcoming die Abteilung sind 2 viel höher als das des ursprünglichen Spiels, trotz der Folge pre-orders, die nicht auf dem Steam Speicher vorhanden ist.
  • Insbesondere pre-orders von der Abteilung 2 auf seinem eigenen Spielspeicher sind gewesen sechsmal stark, und CEO Yves Guillemot ist optimistisch, daß die Folge schließlich den vorhergehenden Titel mehr verkauft.

Lesen Sie mehr

Tom McNamara ist ein älterer Herausgeber für Download.com CNETS. Er bedeckt hauptsächlich Windows, Mobile und DeskTop Sicherheit, Spiele, Google, strömende Dienstleistungen und Sozialmittel. Tom war auch ein Herausgeber am Maximum PC und Zündung, und seine Arbeit ist auf CNET, PC Gamer, MSN.com und Salon.com erschienen. Er ist auch unvernünftiges stolzes, dem er das gleiche Telefon für mehr als zwei Jahre gehalten hat.