mojavedarkmode.png

Apple MacOS Mojaveupdate bietet Lose nette Noten an, die fortfahren, Apple DeskTop Betriebssystem ein Vergnügen zu bilden zu verwenden.

Was ist MacOS Mojave?

MacOS 10,14 Mojave ist die neueste Version Apple DeskTop des Betriebssystems und verfolgt auf hoher Sierra des letzten Jahres. Da 2011, Apple auf einem jährlichen Freigabezeitplan für MacOS Neuausgaben gewesen ist, ein HauptMacOS hinausschiebend aktualisieren Sie jeden Sommer oder frühen Fall. Da 2014, Apple auch vorhanden eine öffentlichkeit gebildet hat, die von MacOS, also Beta sind, die neugierigen und tapferen Mac Benutzer kann das upcoming OS heraus überprüfen, wenn sie nicht warten können, bis Apple die abschließende Freigabe versendet.

Aus dem Kasten heraus ist MacOS bereit, mit dem Safari web browser zu gehen; iTunes; und email, Anmerkung-Nehmen, Kalender, Foto-Redigieren und Textausgabeaufbereitung apps. Apple hat auch eine handliche Ansammlung kreativen und Produktivitätwerkzeuge, die Sie downloaden können, einschließlich Garageband und Keynote apps.

Was ist im MacOS Mojave neu?

Anders als hohe Sierra Update des letzten Jahres -- wo Apple die meisten änderungen unter der Haube bildete -- Mojave kommt mit einem Korb der Sichtverbesserungen, die bereitwillig offensichtlich sind. Z.B. Mojave -- schließlich -- gibt Mac Benutzern die Wahrscheinlichkeit, zur Kopie "DUNKLER" zu schalten. Der neue Farbe Entwurf wird während des OSs von den eingebauten apps am DeskTop angewendet, in dem eine NightTime Wüste Szene erscheint. Und dynamische Tapeten DeskTop des Mojaves ändert zur Gleichzeit. Wenn Sie Kopie "DUNKLER" einschalten, chen Sie durch NightTime Bilder einen Kreislauf durchma; mit ihm stellte, Sie einen.Kreislauf.durchmachen durch Tageswüste Szenen ab.

Oder wenn sie und untidy Schreibtische durcheinandergeworfen werden, ein Auslöser sind, kommt Mojave mit Stapeln, der automatisch Ihre Akten nach Art, Datum oder Umbauten organisiert und Everything in saubere einstapeln Akten erfaßt.

Verbesserter Sucher des Mojaves läßt Sie leicht Akten grasen und handhaben. Eine Galerie-Ansicht läßt Sie durch Ihre Akten mit großen Vorbetrachtungbildern grasen. Und schnelle Tätigkeiten Wahlen geben Ihnen schnelle Befehle für das Arbeiten mit Akten.

Und möglicherweise am interessantesten, hat Apple über vier seiner eigenen iOS apps auf Mojave bewogen: Apple Nachrichten, Aktien, Voice Protokolle und Haupt.

mojavevoices.png
(Anerkennung: Apple )

Pro

  • iOS apps auf dem Mac. Mit MacOS Mojave fängt Apple den Prozeß des Tragens von iOS apps zu seinem DeskTop Betriebssystem an. Die ersten vier apps sind Apple besitzen: Apple Nachrichten, die eine personifizierte Zufuhr der Nachrichten Geschichten von verläßlichen Quellen anzeigt; Aktien, das Sie Ihr auf lagerwatchlist ansehen läßt, Aktienpreise des Monitors und sehen tägliche Leistung Diagramme; Voice Protokolle, für Aufnahme und die Speicherung der Sprachprotokolle und anderer Audioaufnahmen im iCloud; und Haupt, Ihnen helfen, aufzustellen und alle Ihre verbundenen HomeKit Zusatzgeräte steuern. In 2019, erschließt Apple MacOS zu den aus dritter QuelleiOS Entwicklern, die dann verschieben ihre eigenen apps auf den Mac APP Speicher werden.

SEHEN Sie: Apple iOS 12 ist ein wesentliches Update.

  • Sie sicher halten und Schützen Ihres Privatlebens. Mojaveversionen Ihrer Liebling iOS apps zu erhalten ist kühl und alle. Aber die eine Sache, die Sie innen auswirken kann der Mojave, ist Apple fortwährende Bemühungen, Ihr Privatleben, besonders um das Verhindern des Datenbanksuchroutinefingerabdrucks online zu schützen. Web browser Safari des Mojaves verhindert Datenfirmen an der Spurhaltung Sie über dem Netz durch Ihren Datenbanksuchroutinefingerabdruck, indem es eine vereinfachte Anlagenkonfiguration darstellt. Apple begrenzt auch, wie Sozialmittelelemente auf einer Webseite Sie aufspüren können. Wie und Anteiltasten und Anmerkung fängt auf einer Webseite können Sie aufspüren auf, ob Sie sie oder nicht anklicken. Mit Safari benötigen Sie Optativ-in zu jedem Sozialelement, also kann es nicht Sie ohne Ihre Erlaubnis aufspüren.
  • Halten Sie es dunkel. Von YouTube und Gmail zu Firefox, scheint es wie jede APP hat eine wahlweise freigestellte Kopie "DUNKLER". Mit Mojave können Sie die Lichter und den Schalter zu einer Kopie "DUNKLER" jetzt schließlich abstellen, um Ihren Inhalt zur Frontseite beim Everything zu holen in den Hintergrund sonst verschieben. Das dunkle Thema ist in allen eingebauten Mojave apps vorhanden -- einschließlich Fotos und iTunes -- und aus dritter Quelleapps können den Modus außerdem verwenden, wenn ihre Entwickler das Thema nutzen.
macosmojavestore.png
(Anerkennung: Apple )

Betrüger

  • iTunes Frustration. Vom Verkaufen von Filmen zum Handhaben Ihrer Musik, iTunes Versuche, um sie alle zu tun. Danken Sie Güte, die sie nicht versucht, unsere iOS apps mehr zu handhaben. Aber, eine APP habend, handhaben Sie Ihre Liede, Fernsehapparat Erscheinen, Filme, audiobooks, und Podcasts kann Sie verrückt bilden. iOS nimmt eine vernünftigere Annäherung und spaltet iTunes in einzelne apps für Musik, Bildschirm und Speichererwerbe auf, also wissen Sie, wo man genau nach Ihren Einzelteilen sucht.
  • Begrenzte iCloud Unterstützung. Nehmen, das Ihre Mac Akten, z.B. unterstützt. Um eine lokale Unterstützung zu bilden, haben wir das nützliche Zeit Maschine Dienstprogramm. Aber einfache Unterstützung zur Wolke -- wie, welches iOS durch iCloud Unterstützung anbietet -- ermangelt. Während Mac Benutzer aus dritter Quellewerkzeuge für Remoteunterstützung benutzen können -- Ich liebe Carbon Copy Cloner -- eine eingebaute Methode von Apple, das iCloud benutzt, würde willkommen sein.
  • Begrenzte Zusammenarbeit durch iCloud. Während Sie mit anderen auf Keynote, Pages zusammenarbeiten können und numerieren, ist Akten, iCloud wirklich entworfen, um Ihnen als Einzelperson einen Platz in der Wolke zu geben, um Ihre Akten zu speichern. Wenn Ihr Ziel, mit anderen zu teilen und zusammenzuarbeiten ist, kann Service Wolke Googles eine bessere Weise sein zu gehen.
icloud.png
(Anerkennung: Apple )

FOLGEN Sie Download.com auf Twitter für alle neuesten APP Nachrichten.

Fazit

Anders als die letzten Updates -- welche einer Spitze geglaubt haben, bis zu interessanten neuen Benutzereigenschaften underwhelming -- MacOS Mojave kommt mit einer netten Ansammlung Updates und neuen Fähigkeiten, die den Mac Blick bilden und frisch fühlen und einen festeren Einfluß auf Ihrem Privatleben halten.

Apps

  • MacOS 10,14 Mojave. Das neueste Update Apple MacOS zur Software ist für freies vorhanden und läuft auf iMac, spät 2012 oder neuer; iMac Pro, spät 2017 oder neuer; MacBook, früh 2015 oder neuer; MacBook Luft, mittler 2012 oder neuer; MacBook Pro-, mittler 2012 oder neuer; Mac Mini, spät 2012 oder neuer; Mac Pro, spät 2013 oder neuer; mittler 2010 und mittler 2012 mit einem Metall-fähigen GPU.
  • Garageband. Sie müssen es vom Mac APP Speicher ergreifen, aber Apple Garageband setzt ein Musikstudiorecht auf Ihr Mac und gibt beide musikalisch herausgeforderten Musiker und eine ausgedehnte Strecke der leistungsfähigen Werkzeuge, die Sie benutzen können, um Liede zu verursachen und zu redigieren.
  • iMovie. Wieder Apple kommt nützliche Bildschirm-APP nicht mit MacOS, aber downloadet es vom Mac APP Speicher, wenn Sie Ihre eigenen videokreationen verursachen und dann teilen möchten.
applestoremojave.png
(Anerkennung: Apple )

Konkurrierende Produkte

  • Windows 10. Ehrlich wird es vermutlich nicht ein angemessener Kampf zwischen Windows und dem Mac seit dem vor Windows gewesen 95. Aber, wenn Sie nach einer erschwinglichen Maschine suchen, die ein verwendbares OS laufen läßt, ist 10 Windows nicht das Ende der Welt.
  • Chrome OS. Wenn Sie online leben -- und besonders wenn Sie heraus in der Welt Googles von Gmail, von Antrieb, von Kalender und von Ansammlung Docs Herausgebern hängen -- OS Chrome Googles ist eine vernünftige, verwendbare, erschwingliche, und sichere Weise, Sachen zu erhalten erfolgt.

Sehen Sie auch

Clifford ist ein älterer Herausgeber für Download.com CNETS. Er verbrachte eine Handvoll Jahre an der Peachpit Presse und redigierte anmeldet auf Everything vom ersten iPhone zu Python. Er arbeitete auch an einer Handvoll jetzt-toten Computerzeitschriften, einschließlich MacWEEK und MacUser. Ohne Bezug, sitzt er nahe bei Mitherausgeber Josh Rotter und Wurzeln für die a.