(Anerkennung: studiostoks/Shutterstock)

Das Google Chrome web browser ist um die Welt so allgemein geworden, die Sie nicht einem zweiten Gedanken das gerade zu verwenden und nicht an Ihre Alternativen viel zu denken geben können. Und angemessen zu sein, arbeitet Google stark, um seinen Rand beizubehalten. Aber das kraftvolle Mozilla Firefox (Download für iOS oder Android) hat groß, seit seine Quantum überholung innen anfing 2017und sein Hersteller fortfährt, Umschläge von seinen Selbst zu drücken verbessert.

Ist es Zeit, Chrome als Ihr Rückstellung web browser nachzuprüfen? Lassen Sie uns sie beide durch den Handschuh hindurchführen und herausfinden, wem durch in Einteiler kommt.

Zuerst: Hat Mozilla Firefox wirklich „es gerechte Arbeiten“ Status erreicht?

Dieses ist eine Ausgabe, die Firefox für so lang verfolgte, daß ein beträchtlicher Klumpen der Internet-Benutzer scheinen, die Datenbanksuchroutine weg geschrieben zu haben. Aber in unserer Erfahrung, produziert es jetzt selten die Trägheit, das jerkiness, die Stabilität Ausgaben oder den Appetit an RAM, das eine Menge Völker verursachte, an Chrome, Safari oder Opera über den letzten Jahren zu wenden. Mit der Quantum überholung ist Firefox jetzt mager und auf Windows , Macs und Android Mittel.

SEHEN Sie: 5 Sachen, die Sie in den Minuten tun 5 können, um Ihr Internet-Privatleben aufzuladen

Merken Sie, daß auf iOS, alle Netzdatenbanksuchroutinen Safari WebKit programmierencode unter der Haube verwenden müssen, aus Sicherheit Gründen. So für iPhone und iPad Benutzer, sind die Unterschiede zwischen Chrome (Download für iOS oder Android) und Firefox mehr über die Kosmetik und die Eigenschaft Liste, anstatt Leistung. Auf dieser Plattform können Sie gerade wählen, welche Schnittstelle und Eigenschaft Sie bevorzugen einstellte und WebKit um Ladenseiten und handhabenden System Betriebsmitteln kümmert.

Aber das Endergebnis ist, daß Sie Firefox auf das gleiche Niveau wie Chrome und Safari jetzt setzen können, wenn es zur grundlegenden Brauchbarkeit und zur Zuverlässigkeit kommt.

Der Vorteil der Firefox Leser-Ansicht

Beide Datenbanksuchroutinen können schnell laden Webseiten, unabhängig davon, wieviel Mittel auf ihnen ist, aber es gibt spezifischen Gebrauch, in dem man eine bessere Wahl als das andere sein kann.

Z.B. hat Firefox einen „Leser die diese, den Ansicht“ Sie umschalten kann, wenn Sie einen Artikel lesen möchten, ohne durch Elemente abgelenkt zu werden um den Körpertext. Z.B. hat blog Googles „überschrift-“ und „Seitenende“ Abschnitte auf der Oberseite und der Unterseite der Seite, die in und aus Ansicht schieben, während Sie auf und ab scroll. An den niedrigeren Auflösungen kann dieses viel der tatsächlichen blog Eintragung von der Ansicht blockieren, weil die überschrift und das Seitenende nicht auf Sein völlig sichtbar einstufen und zurückfallen.

Das Google blog, wie es auf einem Schirm mit Pixeln 1366x768 erscheint, bevor dem Schalten zur Leser-Ansicht. (Anerkennung: Screenshot: Tom McNamara/Download.com)

Wenn die Firefox Leser-Ansicht ermöglicht ist, indem man den Schlüssel F9 betätigt oder klickt, auf der Leser-Ansichtikone im Adresse Stab abgewischt, wenn Sie eine kompatible Seite geladen haben, wird diese Unordnung vollständig weg, und Sie werden mit einer reinlichen lesbaren Spalte des Textes gelassen -- selbst wenn Sie einen Laptop mit einem Bildumfang der Pixel 1366x768 benutzen, der noch sehr Common in Entwicklungsländern ist.

Firefox Leseransicht transf0rms diese gleiche Webseite mit einem Klicken. (Anerkennung: Screenshot: Tom McNamara/Download.com)

Die DeskTop Version von Chrome ist für einen Lesermodus von seinen Selbst schiefergedeckt, aber Google hat nicht ein ETA verkündet. Mittlerweile können Sie aus dritter QuelleChrome Zusätze wie Quecksilber- Leser verwenden, aber er hat da viele Eigenschaften nicht als die Leser-Ansicht, die in Firefox während einiger Zeit gebacken wird.

Chrome erhält den Rand für das videoströmen

Einerseits wenn ist strömen Bildschirm durch Ihre Datenbanksuchroutine etwas, das Sie viel tun mögen, DeskTop Chrome bleibt diskutierbar die bessere Wahl, wenn Sie an 1080p oder stark aufpassen. Als der Inhaber von YouTube (Download für iOS oder Android), hat Google anscheinend eine innere Schiene auf, wie man für das videoströmen optimiert, und die DeskTop Chrome Datenbanksuchroutine ist an alle Rahmen eines hohen-def Bildschirmes beim Erfordern weniger CPU Energie glatt liefern etwas besser.

Diese CPU Energie Ausgabe kann auf einem Laptop ausmachen, weil Chrome eine bessere Wahrscheinlichkeit des Spielens Ihres Bildschirmes ohne den Kühlventilator der Vorrichtung hat, der innen tritt, der Nebengeräusch möglicherweise ablenken anders verursachen kann.

Zusätzlich hat Chrome flügg Unterstützung für Gußteil, eine Eigenschaft, die Sie einen Bildschirm auf einer Seite senden läßt, oder die gesamte Seite, zu einem Chromecast-ermöglichten Fernsehapparat. Z.B. wenn Sie YouTube in der DeskTop Version von Chrome besuchen, es eine Gußteiltaste innerhalb des videorahmens gibt, der „Spiel auf Fernsehapparat“ wenn Sie Schwebeflug Ihr Mäusezeiger über ihm beschriftet wird. Um eine gesamte Seite zu werfen, beschließen Sie diese Anzeige Wahl vom Dreipunkt Menü im Upperrecht.

Die DeskTop Chrome Datenbanksuchroutine zeigt Ihnen eine „Spiel auf Fernsehapparat“ Gußteilwahl in der untereren rechten Ecke eines YouTube Bildschirmes. (Anerkennung: Screenshot: Tom McNamara/Download.com)

Chrome Sucheautocompletion

Gegangen die Tage, als Sie Google.com wirklich besuchen mußten , um eine Netzsuche durchzuführen. Sie können direkt vom Adresse Stab jetzt suchen -- und in unserer Erfahrung, erledigt Chrome etwas aber durchweg bessere Arbeit von Wörter und Phrasen intelligent vorschlagen, um Ihre Suchfrage durchzuführen. Im Allgemeinen ist Chrome Adresse Stab Google.com, und Firefox ist nicht durchaus in der Lage gewesen, Chrome Vorschlag KI zusammenzubringen.

Einerseits liefert die DeskTop Version von Firefox beliebig einen unterschiedlichen Suchkasten, der auf der rechten Seite des Adresse Stabes durch Rückstellung erscheint, und dieser Kasten hat ein handliches Drop-Down-Menüsystem, das Sie schnell zwischen unterschiedlichen Search Engines wählen läßt. Chrome kann Sie Maschinen anders als Google.com benutzen lassen, aber Sie müssen in die Einstellungen der Datenbanksuchroutine herum graben, um diese Kundenbezogenheit zu finden.

Bewegliches Firefox liefert eine streamlined Navigation Schicht

Wenn Sie den Adresse Stab in der Android Version von Chrome klopfen, erhalten Sie eine Drop-Down-Liste der in Verbindung stehenden Empfehlungen. Aber, wenn Sie dies in Firefox auf Android tun, erhalten Sie etwas ziemlich unterschiedlich, und es ist diskutierbar wegen seiner vielseitigen Verwendbarkeit nützlicher.

Durch Rückstellung schickt diese Tätigkeit in beweglichem Firefox Ihnen eine kundenspezifische Seite, die obere Aufstellungsorte beschriftet wird, die einen Shortlist der Seiten liefert, die, Sie die die meisten besuchen. Sie erhalten auch einen „sich empfehlen durch Pocket“ Abschnitt unter das („, neigend auf Pocket“ auf iOS), das das Neigen von Nachrichten von den Quellen enthält, die Mozilla für gesamte Qualität vetted.

FOLGEN Sie Download.com auf Twitter für alle neuesten APP Nachrichten.

Die Android Version dieser Seite hat auch einen Vorsprung, zum Ihrer Bookmarks schnell zugänglich zu machen und andere für Ihre Datenbanksuchroutinegeschichte. In beiden dieser anderen zwei Vorsprünge, lang-betätigend auf einer Eintragung erschließen Sie ein beträchtliches Menü, in dem Sie teilen, entfernen, eine Verbindung in einem Vorsprung öffnen, das URL zu Ihrem Klemmbrett kopieren, oder eine Abkürzung addieren können, die auf Hauptschirm Ihrer Vorrichtung erscheint.

Chrome für Android auf dem links, Firefox für Android auf dem Recht; diese Schnittstelle ist diskutierbar einfacher, in der letzten Datenbanksuchroutine zu finden. (Anerkennung: Screenshots: Tom McNamara/Download.com)

An der Unterseite der Geschichte ist der Vorsprung eine Taste, die „Clear Grasengeschichte,“ beschriftet wird, die Ihre digitalen Abdrücke abwischt, nachdem es Sie gebeten hat zu bestätigen. Jedoch während die gleiche Funktion in beweglichem Chrome zum zu erreichen wenig trickier ist, gibt es Ihnen granulierte Steuerung über genau auch, was Sie und was löschen möchten, Sie halten möchten. Mit Firefox ist es Alles-oder-Nichts, es sei denn Sie bereit sind, in die beweglichen Einstellungen der APP herum zu graben.

Chrome bietet einen Abschnitt mit curated Nachrichten und besichtigte allgemein Aufstellungsorte an, aber es hat zugänglich gemacht, indem es auf der Hausikone im untereren Linke klopfte. Tatsächlich gibt es einen vollständigen Statusstab mit einigen Tasten auf ihm, am unteren Bildschirmrand, während Firefox ähnliche Tasten in ein Dreipunkt Menü integriert, das unten vom Upperrecht kommt.

Dieses Menüverhalten kann bilden das weniger durcheinandergeworfene und dynamischere Firefox Gefühl, obwohl Chrome Statusstab weg schiebt, wenn Sie scroll. Aber einerseits, kann Chrome Annäherung in Richtung zu den neueren Benutzern freundlicher sein.

Was ist das Endergebnis?

Möglicherweise eine bessere Frage: Haben Chrome Loyalists mehr Gründe, Firefox heraus zu überprüfen, oder haben Firefox Loyalists mehr Gründe, Chrome heraus zu überprüfen? Gegeben wieviel Firefox auf Mobile und DeskTop über den letzten Paarjahren oder so verbessert hat, gibt es eine Menge Dienstprogramm und Poliermittel hier, daß gewohnheitsmäßige Chrome Benutzer möglicherweise nicht bewußt sogar sein können. Im Augenblick kann Mozilla das beste web browser bilden, das es überhaupt gehabt wird, und dieses bildet uns Firefox wert ein Download.

Lesen Sie mehr

Tom McNamara ist ein älterer Herausgeber für Download.com CNETS. Er bedeckt hauptsächlich Windows, Mobile und DeskTop Sicherheit, Spiele, Google, strömende Dienstleistungen und Sozialmittel. Tom war auch ein Herausgeber am Maximum PC und Zündung, und seine Arbeit ist auf CNET, PC Gamer, MSN.com und Salon.com erschienen. Er ist auch unvernünftiges stolzes, dem er das gleiche Telefon für mehr als zwei Jahre gehalten hat.