google-lens-logo.jpg
(Anerkennung: Google)

Google gab seiner Suchapp eine massive Umarbeitung, die letzter Monat mit neuen Eigenschaften wie entdecken, Tätigkeit Karten, bessere Organisation und Sichtbarmachung Suchen.

Am Donnerstag erweiterte die Firma auf seine Versprechung von sichtlichsuchen, indem sie die Bild-erkennende Technologie hinter Google Objektiv in die bewegliche Netzversion von Google Images addierte.

„Heute beginnend, wenn Sie etwas in einem Bild sehen, daß Sie mehr über, wie ein Grenzstein in einem Spielraumfoto oder -tapete in einem stilvollen Raum wissen möchten, können Sie Objektiv benutzen, um innerhalb des Bildes zu erforschen,“ Google erklärt in einem blog Pfosten.

Jetzt, als Sie nach etwas suchen, erscheint die Google Objektivikone unter dem Bild. Objektiv kennzeichnet die Gegenstände im Foto. Wenn Sie die Ikone betätigen, wendet Objektivwille Highlight mit einem blauen Punkt ein. Wenn Sie auf dem Einzelteil klopfen, erhalten Sie eine Liste der in Verbindung stehenden Bilder und der Produkte.

SEHEN Sie: Google Neukonstruktionen suchen, um es eher wie eine APP zu bilden: 4 änderungen an der Uhr

Z.B. wenn Sie nach Ideen für das Verzieren Ihres Wohnzimmers suchen und nach Bildern suchen, bricht Google hinunter die spezifischen Stücke in einem Foto. Objektiv kann Ihnen erklären, wo man ähnliche Couches, Stühle, Wolldecken, etc. findet.

Wenn Objektiv nicht kennzeichnet, was Sie wünschen, können Sie einen Kreis um das Bild zeichnen, um eine spezifischere Suche zu erzeugen.

Z.Z. wird die neue Objektiveigenschaft in Richtung zum Einkaufen übersetzt. Schließlich möchte die Firma erweitern, um unterschiedliche Bilder wie Grenzsteine zu kennzeichnen, pet Bruten und mehr.

Google Objektiv kam zuerst zu Google Input/Output 2017 und hat historisch als Eigenschaft in der Kamera-APP des Google Pixels Smartphone gelebt. Die APP ist jetzt in den mehrfachen Pixel- und Verbindungstelefonen vorhanden. Google enthielt Objektiv in sein Flaggschiffsearch engine, als es Suche nach seinem 20. Jahrestag dieses Jahr erneuerte.

„Wir stießen Objektiv aus, um Ihnen zu helfen tun mehr mit, was Sie sehen. Leute mögen bereits es in ihrer Kamera verwenden und auf ihrem Foto-zu den Entdeckungeinzelteilen in einer Ausstattung mögen sie, erlernen mehr über Grenzsteine und kennzeichnen diesen netten Hund im Park. Objektiv ist ein natürlicher Sitz für Google Images, „gesagtes Google.

Objektiv in Google Images ist auf dem beweglichen Netz für Benutzer in den US in englischem beginnendem Donnerstag Phasen. Die Firma plant, heraus auf einer internationalen Skala zu rollen bald.

FOLGEN Sie Download.com auf Twitter für alle neuesten APP Nachrichten.

google-lens-web2.jpg
(Anerkennung: Google)

Takeaways

  1. Google Objektiv kommt zu Google Images auf dem beweglichen Netz für das Kennzeichnen von Informationen direkt von den Fotos in der Suche.
  2. Objektiv aktiviert, wann Sie ein Bild suchen, kennzeichnet Produkte im Bild und erklärt Ihnen, wo Sie sie kaufen können.

Sehen Sie auch

Shelby ist ein Teilnehmer-Verfasser für Download.com CNETS. Sie diente als Leitender Herausgeber für die Louisville hauptsächliche Zeitung an der Universität von Louisville. Sie internierte als kreativer Nicht-Erfindung Herausgeber für Wunder Monocle literarische Zeitschrift. Ihre Arbeit erscheint in der Glasgebirgszeitschrift, Bookends Review, Ost Soundings und auf Louisville.com. Ihre Katze, Kobold, ist die beste Katze überhaupt.