Für Benutzer des Services S3 Amazonas, ist Freeware CloudBerry Explorer ein Dienstprogramm, das Sie mit Ihrem Konto und Marken die Akten handhabend anschließt, die, Sie online so einfaches wie schleppend und fallend gespeichert haben.

Hauptschnittstelle der Schellbeere (Gutschrift: Screenshot durch Seth Rosenblatt/CNET)

Die Schnittstelle wird in Ftp-Art aufgestellt, mit einem Split Screen, Akte Navigation auf Ihrem Computer erlaubend und in Ihr Konto S3. Modelliert als Brotkrumen und nicht absolute Akte Positionen, können Benutzer zwischen Vor-hefte und ihre Elternteilverzeichnisse schnell springen. Eine Scheibe auf der Unterseite zeigt den Datenumspeicherungfortschritt, aber es gibt eine Herausragend-Eigenschaft, die dieses ein ernstes Werkzeug für obsessives S3 bildet.

Das Quelldrop-down-Menü ist- hier all-leistungsfähig. Es läßt Sie ein neues Konto S3 verursachen, und Sie können übertragungen zwischen Konten S3 leiten. Von diesem gleichen Drop-Down-Menü können Sie entscheiden, welche Position angezeigt wird, auf der Seite des Aufspaltenschirmes. Dies heißt, daß Sie Ihr lokales Festplattenlaufwerk auf dem Recht oder dem links haben können, und die selben für alle mögliche Konten S3.

Menü ConTEXT der Schellbeere für die Akten gespeichert auf S3 (Gutschrift: Screenshot durch Seth Rosenblatt/CNET)

Eine andere Mördereigenschaft ist, daß die Schnittstelle Vorsprünge stützt, also können Sie einen Vorsprung während Ihr Computer auf Ihr Konto S3 und einen zweiten oder sogar dritten Vorsprung aufstellen als S3 auf S3. Recht-Klicken auf einer Akte oder einem Heft in einer Wanne und in Ihnen kann eine Downloadverbindung schnell herstellen, sie verschlüsseln, Eigenschaften ansehen und Verteilung Einstellungen justieren.

Wannen können von den US zum EU schnell geschalten werden, und es gibt eine Vollmachtscheibe unter den Wahlen für die eingeschlossen hinter Brandmauern. Benutzer können Ausrichtung von innerhalb CloudBerry Explorer einleiten, und der allgemeine Aufbau der Schnittstelle ahmt tatsächlich Windows Vista Forscher nach--eine leichte erlernenkurve. Tatsächlich war das einzige Problem, das ich beachtete, daß der Hilfe F1 heiße Schlüssel nicht arbeitete.

Halten Sie im Verstand, der nicht nur das Programm frei ist, aber Sie nur Datenumspeicherung zahlen und Ablage zu Amazonas auflädt. Dieses ist zu anderen aus dritter Quelleservices S3 wie JungleDisk unterschiedlich, die Sie ihre Gebühren auf Amazonas aufladen. So, ob Sie S3 für Geschäft oder persönlichen Gebrauch verwenden, glättet CloudBerry Explorer das Gelangen Ihrer Akten an, denen Sie sie sein wünschen.