So alt, wie es ist, ist iTunes nicht das älteste freie Media Player herum. Da es zum iPod verbunden wurde, obwohl, es kein Verweigern gegeben hat, daß es für Mehrzweckjukebox Software das industriekompatible ist und daß das Programm mit Mitteln Playback praktisch synonym geworden ist. Vorhanden für Windows und Mac, iTunes faßt Musik und Bildschirm gleichmäßig gut in einem sauberen Plan an.

Die Bündelung mit dem iPod und iPhone haben es das Elektrizitätskraftwerk gebildet, daß es ist: auch nicht Vorrichtung arbeitet, es sei denn Sie sie an iTunes zuerst anschließen. Die Anschlüsse zum iTunes Speicher und zum APP Speicher sind unentbehrlich, obgleich Ventilatoren des Amazonas Speichers anderwohin schauen müssen. Die Mac Version ist, außer diesem Mangel an Kundenbezogenheit praktisch fehlerlos. Die Windows Version arbeitet fast außerdem, aber ist nicht nur für Sein steifes verglichen mit den jukeboxes unbeliebt, die ursprünglich für Windows bestimmt sind, aber auch für aufgeblasen werden und gelegentlich träge.

Unter Oberseiteregal sind die Eigenschaften intelligente playlists, die CD, die, der Aufkleber brennt, der, die Fähigkeit druckt, um Akten in den mehrfachen Formaten, das teilende Netz, Album zu zerreißen und Abdeckung Fluss-Ansichtwahlen für das Leicht schlagen durch Ihre CDs und Filme in der Art, ringtone redigierende, elterliche Gewalten, integriertes Podcasts und intelligent-schlurfen Wahl.