Vor Zwanzig Jahren, als Download.com, das zuerst, mein rechnendes Leben ausgestoßen wurde, sehr lokal war. Meine ganze Software war auf meiner Festplatte, häufig angebracht von den Disketten. Disketten erlaubten mir auch, Akten mit anderen zu teilen. Wenn es eine grosse Akte sagen wir ein Paar von Megabytes war, benutzte ich eine Reißverschlußscheibe. Als mein Computer sich merkwürdig benahm, suchte ich überprüfungshilfe in einem Tausendseite Druckbuch. Wenn ich das World Wide Web besuchte, war es normalerweise, Zeit, wie sechs Grad Kevin Speck heraus überprüfen zu töten.

Über den letzten 20 Jahren habe ich ständig fast die ganze mein rechnendes Leben vom DeskTop auf das Netz verschoben und die Weise I verschoben Anteilakten, mit Freunden und Familie verständige, höre Musik und finde und benutze apps.

Datenbanksuchroutinen zeigen die Weise

Das Netz glaubte wie mehr einer Ablenkung als ein wesentliches Teil meines rechnenden Lebens inch. 1996 Aber es imwar Begriff, wichtiger zu werden viel. Microsoft 1996rollte innen seine Internet Explorer Datenbanksuchroutine mit Windows 95zusammen, das bedeutete, daß gut überschuß 90 prozente aller Computerbenutzer ein web browser gerade ein Klicken weg hatten. Und AOL verkündete es bewog von einer stündlichen Anschlußgebühr auf eine flache Monatsgebühr und drehte anwählbare Benutzer lose auf dem Netz. Mit einem unbegrenzten Anschluß und leicht verfügbaren Werkzeugen sprang Internet-Verkehr.

aol.png

Über 20 Jahren erhält Software einfacher…

Bedienungsfreundliche Datenbanksuchroutinen von Netscape und von Microsoft und schließlich Apple zweifellos von geholfenem Punkt die Weise. Aber, Schnellzugriffs zu email, Contacts und Kalender, sofortige Anzeigen und sogar Zeitungen und videos habend geholfen, den übergang zu beschleunigen.

...und geben Sie… frei

Und die Bewegung, die Software freizugeben auch geholfen. Google geholfen, die Fahne z.B. mit Gmail und YouTube zu tragen, frei, gestützt im Teil zu verwenden durch das Annoncieren. Spotify scheinbar aus Nirgendwo, Bewegung zur Oberseite des strömenden Musikhaufens mit seinem Anzeige-gegründeten freien Musikservice heraus.

Spotify.png

Und… online

Während AOL in den Mid-90 anspielte auf, was das Internet, mit seinem email Service, sofortige Nachrichtenübermittlung Software, Schwätzchenräume und on-line-Spiele werden würde, trug das folgende Generations der Firmen, von Google zum Ventil, die Ideen vor. Von den Bewertung Hunden zu murrenden gamers, sein es ganz online.

Wir veranschlagen Hunde Twitter

Und es ist aller selbe

Und jetzt, 20 sind Jahre später, die meisten meinen apps und Akten in der Wolke, bewirtet von Google oder Apple oder Facebook. Ich teile Akten durch eine einer Handvoll teilender on-line-Services wie Dropbox und überprüfe ein on-line-Forum, wenn mein Mac anfängt, oben zu fungieren. Aber Sie wissen, was das selbe ist? Oracle des Speckes ist noch, in seiner ganzer Netzseltsamkeit 1,0 unternehmungslustig.

theoracleofbacon.png

Mehr Geschichten

Download.com 20. Jahrestag: 20 unserer populärsten apps

Download.com 20. Jahrestag: ein Tech timeline

Clifford Colby folgt den Mac und Android Märkten für Download.com. Er ist ein Herausgeber an der Peachpit Presse und an einer Handvoll jetzt-toten Computerzeitschriften, einschließlich MacWeek, MacUser und das korporative Rechnen gewesen.