istock-halfpoint-852710548.jpg
(Anerkennung: Halfpoint/iStockphoto)

Das Google Play Store ist unter Feuer wieder für das Einschließen „des gefährlichen oder beunruhigenden Inhalts“ im Familie Abschnitt. Die Kampagne für eine Kommerziell-Freie Kindheit (CCFC) und 21 andere Kindbefürwortung Gruppen sperrten einen 99 Seite Buchstaben zur Bundesgeschäftskommission (FTC) eine Untersuchung in Google verlangend ein.

„Google hat wirklich keinen Anreiz zum Säubern herauf seinen eigenen APP Speicher,“ Josh Golin, der Executivdirektor des CCFC, Buzzfeed erklärt. „Die Sachen, die betreffend und problematisch sind, profitieren sie wirklich weg von.“

Golin bezieht sich die auf Tatsache, daß Google einen Prozent 30 schnitt des Einkommens von jedem APP Erwerb oder des Erwerbes InaPP von seinem Android APP Speicher erhält.

SEHEN Sie: Studie APP der Android Zicklein findet weitverbreitete Handhabung Taktiken, flüchtiges ADS und mehr

Im Buchstaben sagten die Kindfürsprecher, daß das Verhalten, das in den apps ausgestellt wurde, ernste Verletzung ergeben könnte, sollten ein Kindversuch, sie wiederholen.

Der Buchstabe sortierte die APP verrückte Auge Klinik - Doktor X für das Anweisen der Spieler, die Augen eines Patienten geöffnet zu halten mit Klemmplatten und die Eyelashes heraus zu zupfen aus.

In einigen Spielen -- einschließlich Ohrenarzt Klinik Kids Spiele, Fuss-Doktor für Zicklein und Zahnarzt-Spiele für Zicklein -- Spieler werden angewiesen, einem Patienten einen Schuß in der Rückseite der Kehle oder in Fußwunden zu geben. Im Doktor X u. die städtischen Helder, konnten Spieler Kleidung eines Patienten abschneiden.

Die Spiele wurden passend für Zickleinalter und 8 jünger durch das Google Play Store gemeint. Fuss-Doktor für Zicklein wurde verzeichnet, wie passend für die 5 und jünger.

Zusätzlich kennzeichneten Fürsprecher schwangere APP der Mutter Emergency Doktor, verzeichnet was Alter anbetrifft 6 zu 12, wie nicht angebracht. Im Spiel wurden Spieler erklärt, um öl über einer andeutend gekleideten schwangeren Frau zu gießen, um Arbeits zu verursachen und Blut in sie dann zu pumpen.

Zusammen mit nicht angebrachtem Inhalt wurden Dutzende apps als zitiert, seiend aus Befolgung der Privatleben-Schutz-Tat der Kinder on-line-(COPPA) heraus. Der Buchstabe sagte, daß 84 Spiele in bestimmt für Familie Kategorie Position und unencrypted Informationen auf die aus dritter Quellefirmen verteilten, um übermäßige Erwerbe InaPP baten oder Informationen von den jungen Benutzern sammeln, ohne elterliche Einwilligung zu erreichen.

Zusätzlich schlossen einige Familie apps Reklameanzeigen für das Spielen und Spiritus mit ein, die die Richtlinien der Kategorie verletzen.

„Google hat in mehreren dieser Probleme während einiger Zeit ausgekannt, dennoch hat nicht ausreichende Schritte unternommen, um seine eigenen Kriterien für Entwickler zu erzwingen,“ der gesagte Buchstabe. „Folglich, ist es zwingend, daß der FTC schnell Spiel-Speicher-Familie Betriebe Googles nachforschen und diese irreführenden Praktiken stoppen, damit Kinder werden geschützt.“

Das Google Play Store kam unter Nachforschung für das gleiche Reason im Oktober. Die Universität Michigan der medizinischen Schule freigegeben einer Studie, die fand, daß die meisten apps, die für Zicklein vermarktet wurden, Manipulations- und das Ablenken ADS enthielten. Einige der apps wurden gefunden, um in der Verletzung von COPPA zu sein.

Die Nachrichten kommen kaum ein Monat, nachdem Tumblr (Download für iOS oder Android) vom APP Speicher für Kindpornographie gezogen wurde.

FOLGEN Sie Download.com auf Twitter für alle neuesten APP Nachrichten.

Takeaways

  1. Die Kindbefürwortung Gruppen schrieben einen Brief zum FTC beschwerend, daß mehrfache apps im Google Play Store nicht angebrachtes zufriedenes anzeigen und COPPA verletzen.
  2. Der Spielspeicher kam unter Feuer zurück im Oktober, als ähnliche Behauptungen nach UMMS freigaben eine Studie über apps in der Verletzung von COPPA ans Licht kamen.

Lesen Sie mehr

Shelby ist ein Teilnehmer-Verfasser für Download.com CNETS. Sie diente als Leitender Herausgeber für die Louisville hauptsächliche Zeitung an der Universität von Louisville. Sie internierte als kreativer Nicht-Erfindung Herausgeber für Wunder Monocle literarische Zeitschrift. Ihre Arbeit erscheint in der Glasgebirgszeitschrift, Bookends Review, Ost Soundings und auf Louisville.com. Ihre Katze, Kobold, ist die beste Katze überhaupt.